Fachliches zum Thema Schlafen u. rückengerecht Liegen

Hier finden Sie Artikel über das ganze Thema Schlafzimmer und Schlaf. Ob Umwelteinflüsse über Wasseradern oder Erdstrahlen, das Klima im Bett, oder Schlafstörungen, oder die ergonomische Lage im Bett, usw.. Erklärungen über Bettsysteme z.B. Relax 2000 oder ProNatura Ultraflex. Unsere eigenen "FISCHERS' NATURKLIMA©" Bettdecken in verschiedenen natürlichen Fasermischungen.

Hier finden Sie Artikel über das ganze Thema Schlafzimmer und Schlaf. Ob Umwelteinflüsse über Wasseradern oder Erdstrahlen, das Klima im Bett, oder Schlafstörungen, oder die ergonomische Lage im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fachliches zum Thema Schlafen u. rückengerecht Liegen

Hier finden Sie Artikel über das ganze Thema Schlafzimmer und Schlaf. Ob Umwelteinflüsse über Wasseradern oder Erdstrahlen, das Klima im Bett, oder Schlafstörungen, oder die ergonomische Lage im Bett, usw.. Erklärungen über Bettsysteme z.B. Relax 2000 oder ProNatura Ultraflex. Unsere eigenen "FISCHERS' NATURKLIMA©" Bettdecken in verschiedenen natürlichen Fasermischungen.

Sind natürliche Bettdecken mit Tierhaaren oder aus Pflanzenfaser tatsächlich eine Alternative zu synthetisch hergestellten Bettdecken. Der Autor mein ja, natürlich. in vielen vielen Fällen.
Es wäre doch schön so zu schlafen, eingebettet, kuschelig, und ohne Rückenweh frisch und gut gelaunt aufstehen, egal ob Seitenschläfer, Rückenschläfer oder Bauchschläfer. Das ist auch für Sie sehr gut möglich mit dem Bettsysteme Relax 2000. Denn die dreidimensionalen nach allen Seiten beweglichen Federkörper stellen sich ganz genau auf die Schlafsituation ein.

Schlafstörung Parasomnie

Parasomnie wird im Zusammenhang mit verschiedenen schlafbezogenen Störungen gebraucht, die den Schlafprozeß unterbrechen können. Parasomnien sind durch auffällige Verhaltensweisen gekennzeichnet, die in den vielen Fällen relativ harmlos sein können. Wenn sie sich häufen und die Betroffenen belasten, suchen Sie bitte ärztlichen Rat.

Schlafstörung Hypersomnie

Trotz ausreichender Schlafdauer kann zur Tagesmüdigkeit und Schlafstörungen kommen, dies könnte auf eine Hypersomnie hindeuten. Es kann zum ungewolltem Einnicken während des Tages kommen und evtl. Einschränkung der Leistungsfähigkeit.

Reflux - Sodbrennen

Unter Reflux, oder starkes Sodbrennen kann man die krankhafte Veränderung der Speiseröhre zusammen fassen, die dadurch entstehen kann, dass der saure Mageninhalt zurück in die Speiseröhre fließt.

Restless Legs Syndrom

Das "Restless Legs Syndrom" (RLS), charakterisiert einen Bewegungszwang, meistens mit unruhigen Beinen und somit schwer zu beschreibenden unangenehmen Gefühlsstörungen und/oder unwillkürlichen Bewegungen in den Beinen, es kann seltener in den Armen sein.

Schlafstörung Schlafapnoe

Bei der Schlafstörung Schlafapnoe handelt es sich um vorübergehende Atemstillstände, die während des Schlafes auftreten. Jeder Mensch hat während der Nacht einige Atemstillstände. Wenn sie mehr als zehnmal in der Stunde auftreten und länger als 10 Sekunden andauern, dann sollten Sie sich in eine ärztliche Betreuung geben (Sofern Sie dies feststellen können?).

Schlafstörung Insomnie

Die als Insomnie bezeichnete Schlaflosigkeit wird die häufigste Art der Schlafstörungen sein. Dabei handelt kann es sich um eine Einschlafstörung und Durchschlafstörung handeln. Eine Insomnie kann vorliegen, wenn eine Person Schwierigkeiten hat einzuschlafen, im Schlafzustand zu bleiben, oder nach zu frühem Aufwachen wieder einzuschlafen zu können. Die Schlafqualität könnte ungenügend sein, man fühlt sich ermattet.
1 von 3